Die Welt im Wandel ✨!

von Monika Krieger

Du Liebe, du Lieber!

Ich möchte mich heute kurz zu etwas äußern, was mir sehr auf dem Herzen liegt, in dieser so aufregenden Zeit. Ich lade dich ein, dich entspannt zurückzulehnen, meinen Worten zu lauschen und sie optimalerweise auch noch etwas nachwirken zu lassen:

Es kann sein, dass du momentan auf unterschiedlicher Ebene unglaublich herausgefordert bist. Es kann sein, dass du dich aufgewühlt, überrollt und erschöpft fühlst. Es kann sein, dass du viele emotionale und auch energetische Wahrnehmungen durchlebst und ordentlich „ durchgeschüttelt" wirst.

Wenn es dir auch so geht, du dich fragst, woran dies liegen mag und du dir vielleicht auch etwas Unterstützung wünscht, lese gern weiter. Wenn nicht, kannst du diese Zeilen an dieser Stelle auch gern schließen, wenn du möchtest.

Was aktuell geschieht:

  • Die Welt ist im Umbruch! Eine neue Ära beginnt.
  • Ganz aktuell gehen tiefgreifende, planetarische Wandlungsprozesse auf dieser Erde vor sich. Etwas hat einen Höhepunkt erreicht!
  • Es wird ein NEUES WIR geben.
  • Das heutige Rollenbild der Frau verändert sich wunderbarerweise und wir können dies bewusst mit gestalten.
  • Weiblichen Qualitäten wie z.B. Intuition, Empfindsamkeit, Stille, Verbinden und Mitgefühl werden wieder mehr Aufmerksamkeit und Bedeutung geschenkt.
  • Es geht darum, im Innen und im Außen eine Welt zu bereiten, in der das Weibliche und das Männliche gleichermaßen wertgeschätzt werden, in der Yin und Yang in Balance kommen.
  • Es ist Zeit, dass wir uns erinnern, wofür wir gekommen sind und was unsere individuelle Aufgabe ist.
  • Du kannst diesen Prozess durch seine Geburtswehen hindurch begleiten, wenn du dich dazu gerufen und bereit fühlst.

Erklärung:
Durch uns Frauen wird etwas Neues in diese Welt hineingeboren. Und natürlich spielen die Männer dieser Zeitqualität eine genauso wichtige, ihre ganz eigene, tragende Rolle in dem augenblicklichen WeltGeschehen.
Alte Strukturen brechen auf, neue formen sich.

Eine neue Weiblichkeit entsteht, die gemeinsam mit der männlichen Qualität ein NEUES WIR kokreiert. Eine neue Balance, als Basis für ein gesundes und freudvolles Miteinander zwischen Mann und Frau, für unsere Beziehungen und für alles Leben wird entstehen.

Es ist die Zeit des Weiblichen Erwachens!

Wir sind in diese Zeit hinein inkarniert, weil wir diesen Prozess begleiten wollen. Jeder auf seine eigene Art und Weise.

Alles bisherig Erlebte und Erfahrene hat uns auf diesen Prozess, auf diese Zeit des Wandels vorbereitet!

Wie du damit umgehen kannst:
Das ist ein sehr bedeutender Prozess, der unsere wache Achtsamkeit und unsere volle Kraft benötigt.
Sorge gut für dich, gönne Dir genügend Auszeiten und ausreichend Entspannung, sorge für ausreichend Wasser, Vitamine, Mineralstoffe usw., so dass auch deinem Körper alles an Unterstützung zur Verfügung steht, was er braucht. Es sind anstrengende und auch kräftezehrende Umwandlungsprozesse, die gerade stattfinden, die unseren Planeten und auch uns durchlaufen- für uns selbst, für uns Frauen und Männer, für die gesamte Menschheit, für alles, was lebendig ist.

Gebe dich dem hin, was auch immer geschieht. Kämpfe nicht dagegen an, wenn eine ( Gefühls- , Energie- ) Welle auf dich zu schwappt, entspanne dich, wenn du kannst, zentriere dich. Wir haben uns in Wirklichkeit schon sehr lange darauf vorbereitet ;-) Lass es einfach geschehen, lass es durch dich hindurch fließen, atme, verbinde dich mit deinem Licht und deiner Liebe, deiner Weisheit und deiner Güte. Mach dich innerlich leer ( frei von Gedanken, von Be- und Verurteilungen ) und empfange. Entspanne dich in dein wahrhaftiges leuchtendes SEIN hinein. Fühle deine Angst, wenn auch Angst dich begleitet. Möglichst ohne Drama. Es ist nicht alles deins, was du gerade fühlst.

Bleibe dabei mit dir verbunden, mit dir als Person, mit dir als Seelenwesen, mit allem, was dich ausmacht- v.a. mit deinem liebenden Herzen. Das ist wichtig! Spüre deine ganz persönliche Liebe für das Leben.

Wir dienen nicht mehr wie in längst vergangenen Zeiten, indem wir unser persönliches Selbst beiseite schieben, um uns als leeren Kanal zur Verfügung zu stellen.

Es wird deine ganz persönliche Note gebraucht, dein ureigener Klang, dein ganz eigener Rhythmus. Erinnere dich! …. an dein Funkeln, …..an dein Strahlen, ….an dein unendliches wahrhaftiges SEIN.

Es ist ein ganz natürlicher Prozess. Umso entspannter du damit bist, umso besser.

Jede*r Einzelne ist unsagbar wichtig und macht einen bedeutenden Unterschied!!

Ich hoffe, diese Zeilen inspirieren dich, diese Zeit bewusster und vielleicht auch etwas leichter und entspannter zu durchleben.
Danke!

With love
Deine Monika

Zurück